NÄCHSTER TERMIN •
T 05939 239 • GS-SUSTRUM@LATHEN.DE
NÄCHSTER TERMIN •
T 05939 239 • GS-SUSTRUM@LATHEN.DE

By

Hedwig Kuper
Karneval in Corona-Version. Trotz vieler Einschränkungen konnten wir doch mit angezogener Handbremse ein wenig feiern. In den jeweiligen Gruppen der Kinder wurde an zwei Tagen gespielt, getanzt und in der Turnhalle getobt. Mit Abstand – die merkwürdigste Rosenmontagsfeier, die wir bisher erlebten. Wir hatten trotzdem viel Spaß und diese Abwechslung war bitter nötig.
Hier klicken.
das Beste am heutigen Schultag war der Besuch vom Nikolaus. Auch ohne Gesang empfingen die Schulkinder ihn herzlich mit verschiedenen Gedichten. Der Nikolaus beschenkte sie mit einer gut gefüllten Tüte und dem Versprechen, auch im kommenden Jahr unter „normalen“ Bedingungen wieder zu kommen.
Hier klicken.
Dank der vielfältigen Unterstützung durch die Eltern konnte auch in Corona-Zeiten unser „Gesundes Frühstück“ stattfinden. Nach einem Wortgottesdienst zum Erntedankfest in der Kirche konnten die reichlichen Gaben der Eltern aus den heimischen Gärten angeboten werden. Vielen Dank an alle Spender!
Hier klicken.
Das Niedersächsischen Kultusministerium hat den Rahmen für das Lernen im Schuljahr 2020-21 unter Pandemie-Bedingungen vorgegeben. Dort geht es u.a. um die Organisation des Präsenz- und Distanzlernens, die Leistungsbewertung sowie Unterstützungsangebote. 2020-09-08_CoronaKompensationskonzept (2)Herunterladen
Hier klicken.
Am Samstag konnten wir -trotz Einschränkungen – unsere acht neuen Schulkinder begrüßen. Nach einem Wortgottesdienst in der Kirche begrüßten Frau Kuper, die Klassenlehrerin Frau Giesen die Erstklässler und die Zweitklässler ihre neuen Klassenkameraden. Wir freuen uns, dass ihr da seid und wünschen uns allen eine schöne, gemeinsame Schulzeit!
Hier klicken.
Leider ließ Corona nur einen sehr begrenzten Rahmen des Abschieds von Frau Zimmermann zu. Dennoch konnten nach einem Dankgottesdienst in der Aula noch einige Worte, Geschenke und ein Liedchen geschenkt werden. Wir bedanken uns alle ganz herzlich für ihren jahrelangen Einsatz an unserer Schule. Vor allem der jahrelange Einsatz für das COMENIUS-Projekt wird vielen Schülern...
Hier klicken.
Die Mathematik-Olympiade ist ein Einzelwettbewerb, der getrennt nach Klassenstufen verläuft, und jährlich bundesweit angeboten wird.In jeder der bis zu vier Runden sind drei bis sechs Aufgaben zu bearbeiten, die vor allem logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden erfordern. Die Mathematik-Olympiade in Niedersachsen ist vom niedersächsischen Kultusministerium als geförderter Schülerwettbewerb anerkannt. Sie findet...
Hier klicken.
„Endlich wieder in der Schule!“ Sehr diszipliniert hat die Klasse 4 den Unterricht in unserer Schule wieder aufgenommen, in der vieles anders und neu ist. Die neuen Klassenregeln wurden besprochen und – meistens – eingehalten. Die neue Vertretungslehrerin – Frau Geiger – ist begeistert von unseren „Großen“… Hier einige Eindrücke vom „ersten Schultag“
Hier klicken.
Einhorn, Hexe, Kämpfer aller Art – alles war dabei am Rosenmontag. In allen Klassen wurde getanzt, gespielt und gelacht. Das von den Eltern gespendete Frühstücksbuffet war – wie in jedem Jahr – ebenfalls ein Highlight. Vielen Dank an alle Eltern!
Hier klicken.
1 2 3 8

Neue Kommentare

    Our Works