NÄCHSTER TERMIN •
T 05939 239 • GS-SUSTRUM@LATHEN.DE
NÄCHSTER TERMIN •
T 05939 239 • GS-SUSTRUM@LATHEN.DE

Category

Allgemein
Karneval in Corona-Version. Trotz vieler Einschränkungen konnten wir doch mit angezogener Handbremse ein wenig feiern. In den jeweiligen Gruppen der Kinder wurde an zwei Tagen gespielt, getanzt und in der Turnhalle getobt. Mit Abstand – die merkwürdigste Rosenmontagsfeier, die wir bisher erlebten. Wir hatten trotzdem viel Spaß und diese Abwechslung war bitter nötig.
Hier klicken.
das Beste am heutigen Schultag war der Besuch vom Nikolaus. Auch ohne Gesang empfingen die Schulkinder ihn herzlich mit verschiedenen Gedichten. Der Nikolaus beschenkte sie mit einer gut gefüllten Tüte und dem Versprechen, auch im kommenden Jahr unter „normalen“ Bedingungen wieder zu kommen.
Hier klicken.
Dank der vielfältigen Unterstützung durch die Eltern konnte auch in Corona-Zeiten unser „Gesundes Frühstück“ stattfinden. Nach einem Wortgottesdienst zum Erntedankfest in der Kirche konnten die reichlichen Gaben der Eltern aus den heimischen Gärten angeboten werden. Vielen Dank an alle Spender!
Hier klicken.
Das Niedersächsischen Kultusministerium hat den Rahmen für das Lernen im Schuljahr 2020-21 unter Pandemie-Bedingungen vorgegeben. Dort geht es u.a. um die Organisation des Präsenz- und Distanzlernens, die Leistungsbewertung sowie Unterstützungsangebote. 2020-09-08_CoronaKompensationskonzept (2)Herunterladen
Hier klicken.
Am Samstag konnten wir -trotz Einschränkungen – unsere acht neuen Schulkinder begrüßen. Nach einem Wortgottesdienst in der Kirche begrüßten Frau Kuper, die Klassenlehrerin Frau Giesen die Erstklässler und die Zweitklässler ihre neuen Klassenkameraden. Wir freuen uns, dass ihr da seid und wünschen uns allen eine schöne, gemeinsame Schulzeit!
Hier klicken.
Nachdem die gesamte Schule eine Evakuierung im Brandfall durchgeführt hatte, konnten die Klassen 3 und 4 ihr im Sachunterricht erarbeitetes Thema „Feuerwehr“ vertiefen. Dabei gab es viele Aspekte zu erfragen und auszuprobieren. Vielen Dank an Herrn Frye, Herrn Eiken und Herrn Bethge, die diese Bereicherung des Unterrichts möglich machten!
Hier klicken.
Viele Laufminuten, Runden und Schweißtropfen erkämpften unsere Kinder beim jährlichen Lauftag…
Hier klicken.
Am 29.05.2019 nahmen alle Kinder an den Bundesjugendspielen auf dem Sportgelände in Oberlangen teil. Das fleißige Training und das gute Wetter brachten zusammen mit dem Ehrgeiz der Kinder viele Urkunden hervor. Unterstützt wurden wir von vielen Eltern, die die Kinder an den Stationen und in den Pausen betreuten. Vielen Dank für diese Hilfe! Die Kosten...
Hier klicken.
Einen interessanten Eindruck von der Moorkultivierung im Emsland und der Bedeutung des Moores für den Klimaschutz erlebten die Klassen 3 und 4 am 21.05.2019 im Moormuseum in Groß Hesepe. Die zuvor im Sachunterricht erarbeiteten Inhalte konnten vor Ort in der Ausstellung und im Gelände erkundet werden.
Hier klicken.
1 2 3 6

Neue Kommentare

    Our Works